Haller Guldiner Geschenksmünze

Haller Guldiner

Er ist rund, attraktiv im Design, glänzt in dezentem Silber, hat einen Wert von 10 bzw. 50 Euro, ist zeitlich unbegrenzt einlösbar und bei Jung und Alt als Präsent gleichermaßen beliebt eben ein richtiger Star!

ZEITLOSIGKEIT - ganzheitliche Massagepraxis

meine Angebote für Dich:

  • INSIGHTOUCH
    FÜHLEN - WAHRNEHMEN - BEWUSSTWERDEN
    körperzentriertes Achtsamkeitstraining nach Dr. Andreas Stötter insightouch ist eine sanfte Methode, in der erlernt wird, das was im Moment IST mit Achtsamkeit zu beobachten und wahrzunehmen. So ist es möglich mit sich selbst im Hier und Jetzt wieder in Kontakt zu kommen. Achtsames Beobachten im Innen und Außen fördert den Bewußtseinsprozess. Eigenwahrnehmung erhöht die Selbsterkenntnis. Dies hilft dir nachhaltig zu Entschleunigen und mehr Gelassenheit/Resilienz zu entwickeln, besser deine eigenen Grenzen wahr zu nehmen und somit mögliche Stressfallen schneller zu erkennen.
    unverbindliches Infogespräch - einfach anrufen

 

  •  Achtsamkeitsmassage
    ...geht unter die Haut und ist Futter für die Seele
  •  klassische Heilmassage und Lymphdrainage ...auch nach ärztlicher Verordnung

  •  Fußreflex - Klangschalen - Breuss

  •  und noch einiges mehr. Info unter www.zeitlosigkeit.eu


Alle Anwendungen sind natürlich auch als Geschenkgutscheine zu erhalten

Ich freue mich auf Dich - Jan

Kontakt

Branche

Dienstleistung - Fitness & Gesundheit

Name

Herr Dipl.Ing. Jan Rüter

Adresse

Bruckergasse 1a, 6060 Hall in Tirol

Telefon

0680-4429911

Mobil


Fax / FB

 

E-Mail

info@zeitlosigkeit.eu

Homepage

www.zeitlosigkeit.eu

Öffnungszeiten

Montag-
Dienstag-
Mittwoch-
Donnerstag-
Freitag-
Samstag-
Sonntag-
Stadtmarketing Hall in Tirol

Kontakt

Tourismusverband
Region Hall-Wattens
Abt. Stadtmarketing
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol

E-Mail schreiben

Telefon


Social Media

Kontakt

Tourismusverband
Region Hall-Wattens
Abt. Stadtmarketing
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol

E-Mail schreiben

Telefon


Webdesign by Gerhard Flatscher, 2017