GULDINER Geschenksmünze
GULDINER Geschenksmünze

DER GULDINER

Schenken gehört zum Schönsten auf der Welt. Wenn man weiß, was man schenken soll. Mit dem Guldiner schenken Sie richtig. Verpackt im praktischen Säckchen macht die echte Geschenk-Münze im Wert von EUR 10,-, 25,- oder 50,- beinahe jeden Wunsch wahr. Der Guldiner wird in der historischen Münzstadt Hall in Tirol geprägt und gilt in zahlreichen Betrieben der Region Hall-Wattens.

„Heimatreise Hall in Tirol“ war wieder ein voller Erfolg

Zehn Wochen lang verwandelten die Haller Kaufleute in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Hall in Tirol die historische Altstadt in eine Urlaubsoase. Herzstück der „Heimatreise“ waren, neben diversen Abendveranstaltungen und der bunten Dekoration, die Verlosung von je 50-Euro Guldinern im Geschenkssäckchen.


Foto (honorarfrei, Stadtmarketing Hall in Tirol): Michael Gsaller (Stadtmarketing Hall in Tirol) und Petra Kaminsky (Verein Haller Kaufleute) bei der Ziehung der Lose.  
Foto (honorarfrei, Stadtmarketing Hall in Tirol): Michael Gsaller (Stadtmarketing Hall in Tirol) und Petra Kaminsky (Verein Haller Kaufleute) bei der Ziehung der Lose.

Den Sommer über wurden in den Haller Läden unter den Kunden die türkisen Boardingpässe verteilt, die gleichzeitig als Lose dienten. Ein Gewinnspiel, das großen Anklang fand. So füllten rund 20.000 Teilnehmer einen „Boardingpass“ aus, welcher unter Aufsicht des Vereinsvorstandes zur Verlosung kam.

Für Michael Gsaller vom Stadtmarketing Hall eine mehr als gelungene Initiative: „Ich freue mich sehr, dass die Aktion Heimatreise derart positiv von den Hallerinnen und Hallern, aber auch von den Gästen aus Nah und Fern, aufgenommen wurde. Das Gewinnspiel ergibt wirtschaftlich gesehen einen doppelten Mehrwert. Denn die Kundinnen und Kunden haben, um teilnehmen zu können, nicht nur in den Betrieben eingekauft oder konsumiert, sondern sie hatten auch die große Chance auf einen Gewinn. Da dieser aus Guldinern im Wert von 50 Euro bestand, wurde und wird damit der Haller Wirtschaftskreislauf weiter gefördert.“

Petra Kaminsky vom Verein der Haller Kaufleute freut sich über das viele positive Feedback: „In dieser besonderen Zeit entschloss sich der Verein der Haller Kaufleute auch heuer wieder ein attraktives Konzept über die Sommermonate für unsere Kunden zu realisieren. Ziel war, mit der HEIMATREISE ein Urlaubsfeeling in den Gassen der Haller Altstadt zu erzeugen. Abgestimmte Dekorationselemente wie Sonnenstühle, Wimpel in den Gassen und Fahnen in den Kreisverkehren sorgten für Aufmerksamkeit, ebenso die fünf freitäglichen DJ Chillout Lounges an verschiedenen Locations von Hall. Erfreulich war die hohe Kundenfrequenz in der Altstadt von Hall in Tirol während der Sommermonate. Von vielen Kaufleuten erhielt ich zufriedene Rückmeldungen, die wirtschaftlich positiv resümierten. Das stimmt mich für die Zukunft sehr optimistisch. Die HEIMATREISE ist ein Alleinstellungsmerkmal in der Region und sollte nächstes Jahr fortgeführt werden. Mein persönliches Highlight waren die beiden hochsommerlichen Abende am Stiftsplatz beim Silent Cinema, denn es zwar mucksmäuschenstill – aber der Stiftsplatz war ganz großes Kino.“

Stadtmarketing Hall in Tirol

Kontakt

Tourismusverband
Region Hall-Wattens
Abt. Stadtmarketing
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol

E-Mail schreiben

Telefon


Social Media

Kontakt

Tourismusverband
Region Hall-Wattens
Abt. Stadtmarketing
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol

E-Mail schreiben

Telefon


Webdesign by Gerhard Flatscher, 2017
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen